Edelstahlschmuck

Edelstahlschmuck


Als Edelstahl wird Stahl mit einem Schwefel- und Phosphorgehalt von unter 0,035 Prozent bezeichnet. Für die Schmuckherstellung verwendet man ausschließlich nicht rostenden, säurefesten Stahl.

Edelstahl hat in den letzten Jahren als Schmuck-Material sehr stark an Bedeutung gewonnen, was nicht verwunderlich ist, wenn man sich die enorm gestiegenen Rohstoffpreise für Silber anschaut.
Edelstahlschmuck ist besonders gut verträglich und kann auch von empfindlichen und Allergie-belasteten Personen, die ansonsten auf das Tragen von Schmuck verzichten müssen, meist problemlos getragen werden.

Der günstige Preis für Edelstahlschmuck macht ihn für jedermann erschwinglich, was natürlich auch der noch nicht so gut betuchten Jugend zu Gute kommt. Hinzu kommt, dass Edelstahl meist zu eher modern wirkenden Schmuckstücken verarbeitet wird, was ihn besonders attraktiv für junge Leute macht.
Aus Edelstahl kann man fast alle Schmuckarten herstellen, die man auch aus Gold und Silber herstellt. Edelstahlschmuck ist in Form von als Halsketten, Kettenanhängern, Armbändern, Ringen und Ohrschmuck erhältlich.

Edelstahl ist dunkler und hat eine grauere Farbe als Silber, kommt aber auch eingefärbt oder farbig beschichtet zum Einsatz.
Edelstahlschmuck ist Schmuck für Jedermann – robust und äußerst vielseitig.

In unserem Schmuck-Shop finden Sie eine große Auswahl an vielfältigem Edelstahlschmuck günstig zu kaufen.
Filter